Der von Ihnen verwendete Browser wird nicht unterstützt.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diese Seite im vollen Umfang zu nutzen.

Grußwort Prof. Dr. Christian Kern

Sehr geehrte Damen und Herren
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen

Der Schweizerischen Gesellschaft für Anästhesiologie und Reanimation SGAR-SSAR ist es eine Ehre, erstmalig in diesem Jahr die Schirmherrschaft für den Hauptstadtkongress für Anästhesiologie und Intensivtherapie der DGAI übernehmen zu dürfen.

Der Kongress steht unter dem Motto „Klug handeln“, gemäss Definition auch umschreibbar als „mit logischem Denkvermögen aufgrund eines Entschlusses tätig werden“.

Doch wann handeln wir klug? Wie handeln wir klug? In wessen Sinne handeln wir klug? Gehört die Reflexion unseres Handelns nicht auch dazu?

Ein grosses Thema unseres menschlichen Daseins, das uns nicht nur in unserem beruflichen Alltag immer wieder begegnet. In Zeiten der fast grenzenlosen medizinischen Möglichkeiten ist es eminent wichtig, klug zu handeln im Sinne der optimalen Patientenversorgung unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.

Der Hauptstadtkongress trägt mit seinem Angebot dazu bei, unser fachliches Wissen auffrischen und vertiefen zu können und die Weiterentwicklungen in der Anästhesiologie aufzuzeigen. Er bietet eine wertvolle Plattform des gegenseitigen Erfahrungsaustausches und ist damit ein wichtiger Eckpfeiler zur Bildung unserer fachlichen Entscheidungsgrundlage.

Zum weiteren zukünftig noch intensiveren fachlichen Austausch möchte ich die Gelegenheit nutzen, Sie im Namen der Schweizerischen Gesellschaft für Anästhesiologie und Reanimation SGAR-SSAR zum nächsten Schweizerischen Anästhesiekongress SwissAnasthesia 2019 vom 7. – 9. November in Interlaken einzuladen.

Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen HAI 2019
Freundliche Grüsse aus der Schweiz

Prof. Christian Kern
Präsident SGAR-SSAR